Projekt Beschreibung

Der Bauherr wünschte sich zu seinem rein gewerblich genutzten Gewerbepark mehr Divergenz und so wurden Wohnungen in das bestehende Gefüge implementiert. Zentraler Punkt war die Schaffung von qualitativ hochwertigen Wohnungen mit maximaler Privatheit, die sich zwar funktional vom Gewerbepark unterscheiden, aber durch den Nutzungsmix Synergien in der gemeinsamen Bespielung bestmöglich ausnutzen.

Leistungen

  • Optimierungsstudie

  • nachhaltige Sanierung

  • Erstellung Energieausweis

  • Leistungsphasen 1-8

Heizenergiebedarf Bestand 135 kWh/m²a
Heizenergiebedarf saniert 43 kWh/m²a
zur Projektübersicht